Beim Versand deiner Dokumente per E-Mail versendet edooli zunächst einmal reine Text-Nachrichten. In Text-Nachrichten können keine Bilder oder Farben verwendet werden.

Die Texte, die edooli für den Versand vorschlägt, kannst Du in den Einstellungen unter "Standardtexte" bearbeiten. Dort findest Du jeweils das Feld "E-Mail Anschreiben", wo Du einen Text vorgeben kannst.

Unterhalb des Feldes "E-Mail Anschreiben" findest Du (ganz klein) den Text "HTML-Template". Wenn Du darauf klickst, erhältst Du ein neues Eingabefeld, in dem Du HTML-Text definieren kannst.

Hier kannst Du (oder besser ein Programmierer, falls Du selbst keiner bist), HTML-Code eingeben, der dann als Template beim Versand von E-Mails genutzt wird.

Füge in den HTML-Code den Text #CONTENT# ein. Dieser Teil wird dann ersetzt durch den eigentlichen E-Mail-Text, so dass Du hier also tatsächlich nur das Design bestimmen musst.

Bitte beachte, dass Du nur ein Template anlegen kannst, welches für alle Dokumentenarten genutzt wird. Außerdem solltest Du wissen, dass E-Mail-Programme nicht alle HTML-Elemente unterstützen. Vor allem CSS ist bei vielen E-Mailprogrammen sehr eingeschränkt. Eine Übersicht über das, was geht, bzw. was nicht geht, findest Du z.B. im pinpointe-Blog.

Und noch ein Hinweis: Wenn Du keine Ahnung hast, was HTML-Code ist oder was Du hier tun sollst, lasse das Feld lieber einfach leer :-) Dein Webdesigner kann dir sicher einen passenden HTML-Code liefern.