Wie bei jeder anderen Software, passieren auch bei edooli Fehler. Solltest Du je einen Fehler an uns melden müssen, möchten wir dir mit diesem Artikel ein paar Tipps geben, wie Du uns am effizientesten helfen kannst.

Wie kannst Du uns kontaktieren?

Du kannst deine Fehler per E-Mail melden, indem Du uns direkt an hallo@edooli.com schreibst. Du kannst auch die Hilfe-Funktion innerhalb von edooli nutzen und darüber den Kontakt aufnehmen.

Egal welchen der beiden Wege Du wählst, deine Meldung wird an der richtigen Stelle landen.

Fehler melden

Es gibt ein paar Dinge, die Du tun kannst, um uns bei der Beantwortung einer Bug-Meldung zu helfen.

1.) Teile uns mit, dass es sich um einen Bug handelt und wähle einen passenden Betreff für die E-Mail.

Das ist eine kleine Sache, die uns aber dabei hilft, die Anfragen in unserer Inbox zu organisieren.

2.) Schicke uns eine detaillierte Fehlerbeschreibung und eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie wir das Problem nachvollziehen können.

Für uns gibt es nichts schlimmeres, als dass uns ein Nutzer einen Fehler meldet, den wir nicht nachvollziehen können. Deshalb ist es sehr wichtig, eine Schritt-für-Schritt Anleitung zu bekommen, um das Problem wirklich auch selbst zu erfahren.

Ein gutes Beispiel für eine Bug-Meldung:

  • Klicke links auf Kontakte.
  • Klicke oben auf den Plus-Button, um einen neuen Kontakt anzulegen.
  • Schreibe in das Feld "Firma" einen beliebigen Wert.
  • Klicke dann oben rechts auf "Speichern".
  • Nun sollte der Kontakt ja angelegt werden. Allerdings taucht dieser nicht in der Kontaktliste auf.

Ein eher schlechtes Beispiel für eine Bug-Meldung:

  • "Wenn man einen Kontakt nur mit Firma anlegt, taucht er nirgends auf."

3.) Teile uns deine Kunden-ID mit.

Manche Fehler sind nur unter gewissen Umständen reproduzierbar, z.B. wenn ein bestimmtes Addon installiert ist, oder wenn bestimmte Daten eingetragen sind. Für diesen Fall ist es für uns hilfreich zu wissen, um welche Datenbank es sich dreht. Du findest deine Kunden-ID in edooli unter "Einstellungen", "Info".

4.) Sag uns, mit welchem Browser Du arbeitest.

Manche Probleme treten nur unter bestimmten Umständen und mit bestimmten Web-Browsern auf. Bitte teile uns deshalb unbedingt mit, mit welchem Browser Du arbeitest. Solltest Du noch mit unserer alten, lokal installierbaren edooli-App arbeiten, stelle bitte auf einen Browser um, da die App nicht mehr weiterentwickelt wird.

5.) Schicke uns immer einen Screenshot.

Auch wenn Du vielleicht denkst, dass es das nicht braucht, schicke uns bitte einen Screenshot - nur für den Fall... Das gibt uns einen besseren Überblick darüber, wo genau Du dich befindest und wie sich das Problem auswirkt.

Fehlerbehebung bei Browser- / Computer-Problemen

Nicht selten tauchen Fehler nur unter bestimmten Browsern oder an bestimmten Computern auf. Jedes Update von edooli durchläuft vor der Veröffentlichung einem automatisierten Test-Skript, welches das Update bei groben Fehlern verhindert. Vor allem wenn Du also auf einen groben Fehler gestoßen bist, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass das Problem Client-spezifisch ist - also irgendetwas im Zusammenspiel mit deinem Computer oder deinem Browser nicht funktioniert.

Fehlerbehebung bei Browser-Problemen

1.) Lösche deinen Cache & deine Cookies und starte deinen Browser neu

2.) Teste edooli im privaten / inkognito - Modus

3.) Probiere einen anderen Browser aus

4.) Öffne die Entwickler-Konsole und sieh nach, ob irgendwelche Fehler ausgegeben werden.

Fehlerbehebung bei Computer-Problemen

1.) Checke, ob deine Anti-Viren-Software auf den aktuellsten Stand und ob sie irgendeine Meldung bzgl. edooli ausgibt.

2.) Prüfe, ob eventuell deine Firewall den Zugriff zu edooli blockiert.

3.) Prüfe, ob Du eine Internetverbindung hast, suche dazu am Besten irgendetwas in Google. (Nicht nur die Startseite öffnen, da diese sich im Cache befinden könnte)